ab 388,00 EUR

Spreewald

– Lagunen und Kanäle –
  Termin:  
21. - 24. Juli 2022

Urlaub in Deutschland

Der Spreewald wurde auf dem Portal der Deutschen Zentrale für Tourismus unter die 50 beliebtesten Reiseziele Deutschlands gewählt. Freuen Sie sich auf Ihren Urlaub im Spreewald. Entdecken Sie die einzigartige Natur des UNESCO-Biosphärenreservats. Erleben Sie die vielfältigen Kulturangebote, und probieren Sie die regionalen Spezia­litäten der Spreewald Küche, die so viel mehr zu bieten hat als nur die leckeren Spreewald Gurken.

Reiseverlauf

1. Tag: Do. 21.07.22

Abfahrt 6.00 Uhr Bamberg, Ludwigstraße/ggü. Atrium. Fahrt nach Lübbenau zu unserem Hotel Spreewaldeck. Lübbenau hat einen historischen und einen modernen Stadtteil. Der historische Stadtteil hat seinen Ursprung als Ackerbürgerstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, und der neuere Stadtteil wurde durch die Energie- und Bergbauindustrie geprägt. Am Nachmittag erfahren Sie bei einem Spaziergang durch die Altstadt „Lübbenauer Geschichten“. Das Abendessen nehmen wir im Hotel ein.

2. Tag: Fr. 22.07.22

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Spreewaldrundfahrt. Der Spreewald, eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft, wurde 1990 zum Biosphärenreservat erklärt und erhielt 1991 den UNESCO- Status. Während unserer Rundfahrt besuchen wir die einzige funktionstüchtige Dreifachmühle Europas – die Straupitzer Holländerwindmühle. Bei einer Kahnfahrt erleben Sie Teile des insgesamt 260 km befahrbaren Fließnetzes. Entdecken Sie die größte Streusiedlung Deutschlands sowie die idyllische Natur des Spreewaldes. Den Tag beschließen Sie mit einem Spreewaldessen im Hotel und Kultur vom Feinsten.

3. Tag: Sa. 23.07.22

Heute besuchen Sie das Peitzer Hüttenwerk im Herzen des Teichgebiets. Auf dem Gelände um das Technische Denkmal „Eisenhütten- und Hammerwerk Peitz“ befinden sich historische Gebäude und fischereiwirtschaftliche Anlagen. Im Anschluss entdecken Sie bei einer Führung Cottbus mit seiner historischen Altstadt. Die alte Stadtmauer mit Türmen, Toren und Wiekhäusern, die Sakralbauten sowie der Altmarkt mit seinen barocken Bürgerhäusern prägen hier das reizvolle Stadtbild. Danach genießen Sie in aller Ruhe den Ostdeutschen Rosen­garten. Auf einer Gesamtfläche von 17 Hektar präsen­tieren sich zehntausende Rosenstöcke in fast 900 Sorten. Sie besuchen den Rosenpark, in dem Elemente des Jugendstils dominieren und sich der größte Teil der Rosen befindet. Abendessen wieder im Hotel.

4. Tag: So. 24.07.22

Auf der Rückreise haben Sie Aufenthalt im Märchenschloss Moritzburg mit seinen Schätzen. Das nach Herzog Moritz benannte Schloss Moritzburg ist wohl das schönste Wasserschloss in Sachsen. Jährlich verwandelt sich Schloss Moritzburg in die zauberhafte Kulisse des legendären Märchenfilms »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel«. Erkunden Sie den Schlosspark, den August der Starke nach französischen Grundrissschema plante. Dort steht auch der einzig historische Leuchtturm Sachsens. Rückkunft in Bamberg ca. 20.00 Uhr.

Katalogseiten als PDF

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus, WC, Küche und Klimaanlage
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im Hotel Spreewaldeck in Lübbenau
  • 2 x Abendessen
  • 1 x Spreewaldessen mit Kultur
  • Besuch und Eintritt Straupitzer Holländerwindmühle
  • 2 – stündige Kahnfahrt durch den Spreewald
  • Rundfahrt und Spaziergang Cottbus mit Reiseleitung
  • Eintritt Hüttenwerk Peitz
  • Eintritt Ostdeutscher Rosengarten
  • Besuch in Moritzburg
  • Örtliche Kurtaxe

Termine & Preise

21. - 24. Juli 2022:
Doppelzimmer388,00 EUR
Einzelzimmer508,00 EUR

Zustiege

05:30 Viereth, Fa.Basel, Hauptstraße 33 (Betriebshof) kostenlos
05:31 Viereth, Bushaltestelle Ortsmitte kostenlos
05:40 Bischberg, Bushaltestelle Ortsmitte kostenlos
05:45 Gaustadt, Bushaltestelle Rathaus, Ortsmitte, Hauptstraße kostenlos
06:00 Bamberg, Bushaltestelle Ludwigstraße (bei Atrium/Agostea) kostenlos
06:20 Scheßlitz (3+), Juraklinik Oberend Straße kostenlos
06:50 Himmelkron (3+), Autohof Aral Tankstelle/Burger King, Hofer Str. kostenlos